Son Caliu logo




EingebenHotel
Hotel
Son Caliu logo




EingebenApartment
Apartment

Diese Website benutzt Cookies, mithilfe deren wir erkennen können, welche Bereiche unserer Website am meisten besucht werden, sowie Hinweise betreffend der Navigation der Nutzer auf unserer Website erhalten können. Zur Erstellung von Statistiken über die Nutzung unserer Website benutzen wir statistische Cookies und Tracking-Cookies mit begrenztem Zugriff auf die im vorigen Absatz beschriebenen Funktionen, mit dem Ziel, zu erfahren, wie oft unsere Nutzer wiederholt unsere Seite besuchen und welche die interessantesten Inhalte für sie sind. So können wir unsere Bemühungen darauf konzentrieren, die meist besuchten Bereiche zu verbessern und dem Nutzer zu ermöglichen, schneller zu finden, was er sucht. Der Nutzer hat die Möglichkeit, solche Cookies zu löschen, bevor er mit dem Surfen auf der Website beginnt, indem er seinen eigenen Browser konfiguriert. Dies kann mittels den Einstellungen zur Blockierung von Cookies vorgenommen werden.

Hotel Son Caliu Spa Oasis
+34 971 68 22 00
BUCHEN
RESERVA TU ESTANCIA
CONFIRMAR



Angebotscode

CODE BESTÄTIGEN
BUCHEN
Genießen Sie den besten Tarif bei Online-Buchung im Internet. Weitere Infos
Verwenden Sie Ihren Gutschein-Code, indem Sie hier klicken
Your code is active

Data protection

RUBRIK

INFORMATION ART. 13 UND 14 DSGVO. KUNDE RESERVIERUNG 

VERANTWORTLICHER DER VERARBEITUNG Anschrift: Avenida Son Caliu Nº8, 07181, Palmanova, Calvia, Baleares. Telefon: +34 971 68 22 00 E-Mail: Soncaliu@soncaliu.com VERANTWORTLICHER: HELIOPAL, S.A. Steuernr./UID-Nr.: A07010390 Datenschutzbeauftragter:Kontakt: Protocolos de Seguridad Informática S.L. http:www.protecmir.com/E-Mail: protecmirlegal@protecmir.com. 

ZWECK DER BEHANDLUNG Bei HELIOPAL, S.A. behandeln wir die von Ihnen bereitgestellten Daten, um Ihnen die Unterkunftsdienstleistung in unserem Hotel und/oder Dienstleistungen unseres Etablissements zu erbringen, um das Senden von kommerziellen Informationen und Werbung zu verwalten und die Dienstleistungen in Rechnung zu stellen. Um Ihnen Dienstleistungen entsprechend Ihren Interessen anbieten zu können, erstellen wir ein Geschäftsprofil auf Grundlage der bereitgestellten Daten. Die bereitgestellten personenbezogenen Daten werden während einer Frist von 5 Jahren ab dem letzten Vertragsabschluss und/oder der letzten Reservierung Ihrerseits gespeichert, solange die Geschäftsbeziehung besteht und sofern Sie nicht ihre Löschung beantragen. Es werden keine automatisierten Entscheidungen auf Grundlage des besagten Profils getroffen. 

LEGITIMATION DER BEHANDLUNG Die rechtliche Grundlage für die Behandlung Ihrer Daten ist die Erfüllung des Vertrags mittels der Inanspruchnahme einer Unterkunft in unserem Hotel und das Gesetz 1/1992, welches durch das Organgesetz 4/2015 vom 30 März über den Schutz der Sicherheit der Bürger modifiziert wurde. Hinsichtlich des Sendens von kommerziellen Angeboten via Telekommunikation gilt das Gesetz über Dienste der Informationsgesellschaft 34/2002, Artikel 20 und 21. Das prospektive Angebot von Dienstleistungen beruht auf der Einwilligung, die von Ihnen erbeten wird. Keinesfalls wird bei einem Widerruf der Einwilligung der Kaufvertrag und/oder Dienstleistungsvertrag ungültig. Es ist obligatorisch, personenbezogene Daten bereitzustellen. Andernfalls kann die Hoteldienstleistung nicht erbracht werden und/oder das gewünschte Angebot nicht unterbreitet werden. Es ist obligatorisch, personenbezogene Daten bereitzustellen. Andernfalls kann die Dienstleistung nicht erbracht werden und/oder das Produkt nicht verkauft werden und/oder das gewünschte Angebot nicht unterbreitet werden und das Senden kommerzieller Informationen nicht verwaltet werden. 

EMPFÄNGER (ÜBERLASSUNGEN ODER ÜBERTRAGUNGEN) Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sofern hierzu keine gesetzliche Verpflichtung besteht. Ihre Daten werden dem Innenministerium und der Polizei überlassen. Eine Übermittlung der Daten an Drittländer ist nicht vorgesehen. Es werden keine Entscheidungen hinsichtlich Anpassung, Garantien, geltenden Unternehmensrichtlinien oder spezifischen in Frage kommenden Umständen getroffen. 

RECHTE DER INTERESSENTEN ODER BETROFFENEN Jede Person hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir in HELIOPAL, S.A. personenbezogene Daten verarbeiten, die sie betreffen oder nicht. Interessenten haben das Recht auf Auskunft über ihre personenbezogenen Daten, ebenso können Sie die Berichtigung der unrichtigen Daten beantragen oder ggf. deren Löschung, unter anderem dann, wenn die Daten nicht mehr für die Zwecke benötigt werden, für die sie erhoben wurden. Unter bestimmten Umständen können die Interessenten die Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten beantragen. In diesen Fällen werden wir sie nur für die Betreibung von oder Verteidigung gegen Beschwerden aufbewahren. Sie haben das Recht, einen Einspruch vor der Kontrollbehörde, der nationalen Datenschutzbehörde Spaniens, einzureichen. WWW.AGPD.ES

HERKUNFT DER DATEN DER INTERESSENT SELBST

RUBRIK

INFORMATION ART. 13 UND 14 DSGVO. ZUFRIEDENHEITSUMFRAGE 

VERANTWORTLICHER DER VERARBEITUNG Anschrift: Avenida Son Caliu Nº8, 07181, Palmanova, Calvia, Baleares. Telefon: +34 971 68 22 00 E-Mail: Soncaliu@soncaliu.com VERANTWORTLICHER: HELIOPAL, S.A. Steuernr./UID-Nr.: A07010390

Datenschutzbeauftragter:Kontakt: Protocolos de Seguridad Informática S.L. http:www.protecmir.com/E-Mail: protecmirlegal@protecmir.com. 

ZWECK DER BEHANDLUNG Bei HELIOPAL, S.A. behandeln wir die von Ihnen bereitgestellten Daten, um Ihren Zufriedenheitsgrad hinsichtlich Ihres Aufenthalts in unserem Etablissement zu erfahren. Um Ihnen Produkte und Dienstleistungen entsprechend Ihren Interessen anbieten zu können, erstellen wir ein Geschäftsprofil auf Grundlage der bereitgestellten Daten. Die bereitgestellten personenbezogenen Daten werden während einer Frist von 5 Jahren ab dem letzten Vertragsabschluss und/oder der letzten Reservierung Ihrerseits gespeichert, solange die Geschäftsbeziehung besteht und sofern Sie nicht ihre Löschung beantragen. Es werden keine automatisierten Entscheidungen auf Grundlage des besagten Profils getroffen. 

LEGITIMATION DER BEHANDLUNG Die rechtliche Grundlage für die Behandlung Ihrer Daten ist die Einwilligung des Betroffenen. Hinsichtlich des Sendens von kommerziellen Angeboten via Telekommunikation gilt das Gesetz über Dienste der Informationsgesellschaft 34/2002, Artikel 20 und 21. Das prospektive Angebot von Dienstleistungen beruht auf der Einwilligung, die von Ihnen erbeten wird. Keinesfalls wird bei einem Widerruf der Einwilligung der Kaufvertrag und/oder Dienstleistungsvertrag ungültig. Es ist obligatorisch, personenbezogene Daten bereitzustellen. Andernfalls kann die Zufriedenheitsumfrage nicht durchgeführt werden. Es ist obligatorisch, personenbezogene Daten bereitzustellen. Andernfalls kann das gewünschte Angebot nicht unterbreitet werden. Eine Einwilligung ist erforderlich, um prospektive Angebote machen zu können und Ihnen kommerzielle Informationen senden zu können. 

EMPFÄNGER (ÜBERLASSUNGEN ODER ÜBERTRAGUNGEN) Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sofern hierzu keine gesetzliche Verpflichtung besteht. Eine Übermittlung der Daten an Drittländer ist nicht vorgesehen. Es werden keine Entscheidungen hinsichtlich Anpassung, Garantien, geltenden Unternehmensrichtlinien oder spezifischen in Frage kommenden Umständen getroffen. 

RECHTE DER INTERESSENTEN ODER BETROFFENEN Jede Person hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir in HELIOPAL, S.A. personenbezogene Daten verarbeiten, die sie betreffen oder nicht. Interessenten haben das Recht auf Auskunft über ihre personenbezogenen Daten, ebenso können Sie die Berichtigung der unrichtigen Daten beantragen oder ggf. deren Löschung, unter anderem dann, wenn die Daten nicht mehr für die Zwecke benötigt werden, für die sie erhoben wurden. Unter bestimmten Umständen können die Interessenten die Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten beantragen. In diesen Fällen werden wir sie nur für die Betreibung von oder Verteidigung gegen Beschwerden aufbewahren. Sie haben das Recht, einen Einspruch vor der Kontrollbehörde, der nationalen Datenschutzbehörde Spaniens, einzureichen. WWW.AGPD.ES

HERKUNFT DER DATEN DER INTERESSENT SELBST

RUBRIK

INFORMATION ART. 13 UND 14 DSGVO.NEWSLETTER 

VERANTWORTLICHER DER VERARBEITUNG Anschrift: Avenida Son Caliu Nº8, 07181, Palmanova, Calvia, Baleares. Telefon: +34 971 68 22 00 E-Mail: Soncaliu@soncaliu.com VERANTWORTLICHER: HELIOPAL, S.A. Steuernr./UID-Nr.: A07010390

Datenschutzbeauftragter:Kontakt: Protocolos de Seguridad Informática S.L. http:www.protecmir.com/E-Mail: protecmirlegal@protecmir.com. 

WECK DER BEHANDLUNG Bei HELIOPAL, S.A. behandeln wir die von Ihnen bereitgestellten Daten, um Ihnen personalisierte Angebote hinsichtlich der Produkte und/oder Dienstleistungen des Unternehmens zu senden und um das Senden kommerziellen Informationen und Werbung zu verwalten. Zudem behandeln wir die Daten unserer Kunden, die unsere Produkte oder Dienstleistungen bestellt haben, um ihnen personalisierte Angebote hinsichtlich der Produkte und/oder Dienstleistungen des Unternehmens zu senden. Die bereitgestellten personenbezogenen Daten werden während einer Frist von 5 Jahren ab dem letzten Vertragsabschluss und/oder dem letzten Kauf Ihrerseits gespeichert, solange die Geschäftsbeziehung besteht und sofern Sie nicht ihre Löschung beantragen. Die bereitgestellten Daten werden gespeichert, sofern nicht die Einstellung der Aktivität beantragt wird. Es werden keine automatisierten Entscheidungen auf Grundlage des besagten Profils getroffen. 

LEGITIMATION DER BEHANDLUNG Die rechtliche Grundlage für die Behandlung Ihrer Daten ist die Erfüllung des Vertrags mittels eines Vertragsabschlusses hinsichtlich des Produkts und/oder Dienstleistung gemäß dem Gesetz über Dienste der Informationsgesellschaft 34/2002, Artikel 20 und 21. Das prospektive Angebot von Produkten und Dienstleistungen beruht auf der Einwilligung, die von Ihnen erbeten wird. Keinesfalls wird bei einem Widerruf der Einwilligung der Kaufvertrag hinsichtlich des Produkts und/oder der Erbringung der Dienstleistung ungültig. Um das Senden von Werbeinformationen und kommerzieller Werbung verwalten zu können, müssen personenbezogene Daten bereitgestellt und eine Einwilligung erteilt werden.

EMPFÄNGER (ÜBERLASSUNGEN ODER ÜBERTRAGUNGEN) Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sofern hierzu keine gesetzliche Verpflichtung besteht. Eine Übermittlung der Daten an Drittländer ist nicht vorgesehen. Es werden keine Entscheidungen hinsichtlich Anpassung, Garantien, geltenden Unternehmensrichtlinien oder spezifischen in Frage kommenden Umständen getroffen. 

RECHTE DER INTERESSENTEN ODER BETROFFENEN Jede Person hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir in HELIOPAL, S.A. personenbezogene Daten verarbeiten, die sie betreffen oder nicht. Interessenten haben das Recht auf Auskunft über ihre personenbezogenen Daten, ebenso können Sie die Berichtigung der unrichtigen Daten beantragen oder ggf. deren Löschung, unter anderem dann, wenn die Daten nicht mehr für die Zwecke benötigt werden, für die sie erhoben wurden. Unter bestimmten Umständen können die Interessenten die Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten beantragen. In diesen Fällen werden wir sie nur für die Betreibung von oder Verteidigung gegen Beschwerden aufbewahren. Sie haben das Recht, einen Einspruch vor der Kontrollbehörde, der nationalen Datenschutzbehörde Spaniens, einzureichen. WWW.AGPD.ES

HERKUNFT DER DATEN DER INTERESSENT SELBST

RUBRIK

  INFORMATION ART. 13 UND 14 DSGVO. BENUTZERS WEBSITE 

VERANTWORTLICHER DER VERARBEITUNG Anschrift: Avenida Son Caliu Nº8, 07181, Palmanova, Calvia, Baleares.Telefon: +34 971 68 22 00 E-Mail: Soncaliu@soncaliu.com VERANTWORTLICHER: HELIOPAL, S.A. Steuernr./UID-Nr.: A07010390

Datenschutzbeauftragter:Kontakt: Protocolos de Seguridad Informática S.L. http:www.protecmir.com/E-Mail: protecmirlegal@protecmir.com. 

ZWECK DER BEHANDLUNG Bei HELIOPAL, S.A. behandeln wir die von Ihnen bereitgestellten Daten, um Dienstleistungen zu erbringen und/oder um die Produkte zu verkaufen, die Sie über unsere Webseite bestellen, und um das Senden von kommerziellen Informationen und Werbung zu verwalten. Um Ihnen Dienstleistungen entsprechend Ihren Interessen anbieten zu können, erstellen wir ein Geschäftsprofil auf Grundlage der bereitgestellten Daten. Die bereitgestellten personenbezogenen Daten werden während einer Frist von 5 Jahren ab dem letzten Vertragsabschluss und/oder dem letzten Kauf Ihrerseits gespeichert, solange die Geschäftsbeziehung besteht und sofern Sie nicht ihre Löschung beantragen. Die bereitgestellten Daten werden gespeichert, sofern nicht die Einstellung der Aktivität beantragt wird. Es werden keine automatisierten Entscheidungen auf Grundlage des besagten Profils getroffen. 

LEGITIMATION DER BEHANDLUNG Die rechtliche Grundlage für die Behandlung Ihrer Daten ist die Erfüllung des Vertrags mittels des von Ihnen gemäß dem Handelsgesetzbuch (Código de Comercio) und Zivilgesetzbuch (Código Civil) unterzeichneten Immobilienvermittlungsvertrags. Hinsichtlich des Sendens von kommerziellen Angeboten via Telekommunikation gilt das Gesetz über Dienste der Informationsgesellschaft 34/2002, Artikel 20 und 21. Das prospektive Angebot von Produkten und Dienstleistungen beruht auf der Einwilligung, die von Ihnen erbeten wird. Keinesfalls wird bei einem Widerruf der Einwilligung der Kaufvertrag hinsichtlich des Produkts und/oder der Erbringung der Dienstleistung ungültig. Es ist obligatorisch, personenbezogene Daten bereitzustellen. Andernfalls kann die Dienstleistung nicht erbracht werden und/oder das Produkt nicht verkauft werden und/oder das gewünschte Angebot nicht unterbreitet werden und das Senden kommerzieller Informationen nicht verwaltet werden.

EMPFÄNGER (ÜBERLASSUNGEN ODER ÜBERTRAGUNGEN) Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sofern hierzu keine gesetzliche Verpflichtung besteht. Eine Übermittlung der Daten an Drittländer ist nicht vorgesehen. Es werden keine Entscheidungen hinsichtlich Anpassung, Garantien, geltenden Unternehmensrichtlinien oder spezifischen in Frage kommenden Umständen getroffen. 

RECHTE DER INTERESSENTEN ODER BETROFFENEN Jede Person hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir in HELIOPAL, S.A. personenbezogene Daten verarbeiten, die sie betreffen oder nicht. Interessenten haben das Recht auf Auskunft über ihre personenbezogenen Daten, ebenso können Sie die Berichtigung der unrichtigen Daten beantragen oder ggf. deren Löschung, unter anderem dann, wenn die Daten nicht mehr für die Zwecke benötigt werden, für die sie erhoben wurden. Unter bestimmten Umständen können die Interessenten die Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten beantragen. In diesen Fällen werden wir sie nur für die Betreibung von oder Verteidigung gegen Beschwerden aufbewahren. Sie haben das Recht, einen Einspruch vor der Kontrollbehörde, der nationalen Datenschutzbehörde Spaniens, einzureichen. WWW.AGPD.ES

HERKUNFT DER DATEN DER INTERESSENT SELBST

RUBRIK

INFORMATION ART. 13 UND 14 DSGVO. BUCHHALTUNG/ RECHNUNGEN 

VERANTWORTLICHER DER VERARBEITUNG Anschrift: Avenida Son Caliu Nº8, 07181, Palmanova, Calvia, Baleares. Telefon: +34 971 68 22 00 E-Mail: Soncaliu@soncaliu.com VERANTWORTLICHER: HELIOPAL, S.A. Steuernr./UID-Nr.: A07010390

Datenschutzbeauftragter:Kontakt: Protocolos de Seguridad Informática S.L. http:www.protecmir.com/E-Mail: protecmirlegal@protecmir.com. 

ZWECK DER BEHANDLUNG Bei HELIOPAL, S.A. behandeln wir die von Ihnen bereitgestellten Daten, um die Rechnungen hinsichtlich der bestellten Produkte und/oder Dienstleistungen zu erstellen und auszufertigen und um den buchhalterischen und steuerlichen Verpflichtungen nachzukommen. Die bereitgestellten personenbezogenen Daten werden während einer Frist von 5 Jahren ab dem letzten Vertragsabschluss und/oder dem letzten Kauf Ihrerseits gespeichert, solange die Geschäftsbeziehung besteht und sofern Sie nicht ihre Löschung beantragen. Es wird kein Geschäftsprofil jedweder Art mit Hilfe dieser Informationen erstellt. 

LEGITIMATION DER BEHANDLUNG Die rechtliche Grundlage für die Behandlung Ihrer Daten ist die Verpflichtung, Rechnungen gemäß dem Handelsgesetzbuch (Código de Comercio), der Abgabenordnung (Ley General Tributaria), dem Körperschaftssteuergesetz (Ley de Impuesto de Sociedades) und dem Einkommensteuergesetz (Ley de Impuesto de Renta de Personas Físicas) auszustellen. Es ist obligatorisch, personenbezogene Daten bereitzustellen. Andernfalls kann die Dienstleistung nicht erbracht werden und/oder das Produkt nicht verkauft werden. 

EMPFÄNGER (ÜBERLASSUNGEN ODER ÜBERTRAGUNGEN) Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sofern hierzu keine gesetzliche Verpflichtung besteht. Eine Übermittlung der Daten an Drittländer ist nicht vorgesehen. Es werden keine Entscheidungen hinsichtlich Anpassung, Garantien, geltenden Unternehmensrichtlinien oder spezifischen in Frage kommenden Umständen getroffen. 

RECHTE DER INTERESSENTEN ODER BETROFFENEN Jede Person hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir in HELIOPAL, S.A. personenbezogene Daten verarbeiten, die sie betreffen oder nicht. Interessenten haben das Recht auf Auskunft über ihre personenbezogenen Daten, ebenso können Sie die Berichtigung der unrichtigen Daten beantragen oder ggf. deren Löschung, unter anderem dann, wenn die Daten nicht mehr für die Zwecke benötigt werden, für die sie erhoben wurden. Unter bestimmten Umständen können die Interessenten die Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten beantragen. In diesen Fällen werden wir sie nur für die Betreibung von oder Verteidigung gegen Beschwerden aufbewahren. Sie haben das Recht, einen Einspruch vor der Kontrollbehörde, der nationalen Datenschutzbehörde Spaniens, einzureichen. WWW.AGPD.ES

HERKUNFT DER DATEN DER INTERESSENT SELBST

Exklusiven Vorteile bei Reservierungen auf unserer Webseite

  • Bestpreis-Garantie
  • Eine Flasche Wasser pro Person (inklusive)
  • Exklusive Vorteile bei Anwendungen, Massagen und Spa Produkten in unserem Spa Oasis
  • Detail der Begrüßung mit Produkten lokaler Herkunft
  • Vorrang beim frühen Check-in und späten Check-out (nach Verfügbarkeit)